Schmetterlingswerkstatt


Im Rahmen einer Schmetterlingswerkstatt beobachteten unsere Zweitklässler, wie aus winzigen Raupen wunderschöne Schmetterlinge wurden. Am 20.05.2019 war es dann endlich so weit: Die Schmetterlinge wurden in die Natur entlassen und durften losfliegen...

...bzw. sich auf einen Busch übersetzen lassen, zum Fliegen war ihnen am frühen Morgen offenbar noch zu kalt.

Ein Suchbild. Auf dem Foto sind 3 Schmetterlinge zu finden:

Nur ein Schmetterling hatte es sich noch in der Puppe gemütlich gemacht und war noch nicht geschlüpft. Er folgt dann sicher am nächsten Tag! Ganz nebenbei ist so eine Verwandlung in einen Schmetterling eine sehr blutige Angelegenheit. Man will fast gar nicht glauben, dass sie trotzdem alle putzmunter geschlüpft sind:

Für die Kinder war es eine tolle Sache, die Verwandlung einmal selbst so genau zu beobachten!